Unsere nächsten Rezensionen

 

Hier kannst du sehen, welche Bücher wir in welcher Reihenfolge rezensieren. Bis dahin werden sie mit Klappentext und Cover unter Buchvorstellungen   vorgestellt.

 

 

 

Das unsichtbare Tor
© Brigitte Regitz

Das unsichtbare Tor

Brigitte Regitz

Nur wenige Wochen nachdem Ida Sommer ihre neue Dienststelle im Marketing einer großen Damen- und Herren-Oberbekleidungskette angetreten hat, verschwindet ihre Kollegin und gute Freundin Tanja plötzlich.    mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem Mann möcht ich nicht tauschen
© Gebr. Mann Verlag

Mit einem Mann möcht ich nicht tauschen
Ein Zeitgemälde in Tagebüchern und Briefen der Marie Bruns-Bode (1885-1952)

Rainer Noltenius

Marie Bode wurde in eine äußerst anregende kulturelle Atmosphäre hineingeboren. Ihr Vater war Wilhelm von Bode, der Generaldirektor der Berliner Museen. Durch seine Vermittlung wurde sie 1907 als Lehrerin für Kunstgeschichte an den Kaiserhof berufen. 1915 heiratete sie Viktor Bruns, internationaler Richter beim Völkerbund in Den Haag und Begründer des Kaiser Wilhelm Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Berlin.  mehr…

 

 

 

 

 

 

Liebe Mrs. Bird
© Kindler

Liebe Mrs. Bird

AJ Pearce

Der Sunday Times Top Ten Bestseller: Eine Liebeserklärung an die Macht der Freundschaft und den Mut einfacher Menschen in schwierigen Zeiten.
London 1941. Emmeline Lake träumt davon, Kriegsreporterin zu werden. Als sie eine Anzeige für einen Job beim London Evening Chronicle sieht, scheint ihr Traum in greifbare Nähe gerückt zu sein. Stattdessen stellt sich heraus, dass sie als Sekretärin bei der respekteinflößenden Kummerkastentante Henrietta Bird arbeiten soll.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

Eine Familie in DeutschlandEine Familie in Deutschland

Peter Prange

Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung – berührend, lebensnah, historisch genau.
Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den „Volkswagen“ zu bauen.  mehr…

 

 

 

 

 

 

Lustige Kindergeschichten
© Barbara Bellmann

Lustige Kindergeschichten

In den lustigen Kindergeschichten kann man die ausgefallensten Abenteuer erleben. Schöner und spannender kann es nicht sein. In diesem Sammelband haben wir aufregende und fantasievolle Erzählungen für Euch zusammengestellt. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zaubermärchenwald
© Barbara Bellmann

Zaubermärchenwald

Im Zaubermärchenwald kann man die spannendsten Abenteuer erleben. Aufregender und zauberhafter kann es nicht sein. In diesem Sammelband haben wir fantasievolle und magische Erzählungen für Euch zusammengestellt. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ungleichen gleichenDie ungleichen Gleichen

Andreas Lukas

Was geschieht, wenn zwei junge Menschen, sie und er, sich zufällig im Café am Fluss begegnen, beide aus ganz unterschiedlichen Kulturen und fremd in der Stadt?
Ein Einblick in zwei Schicksale – er Flüchtling, sie in ländlicher Umgebung aufgewachsen. Sind diese wirklich so verschieden, wie es zunächst wirkt?   mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Fut Greifenau
© Knaur

Gut Greifenau – Abendglanz: Roman (Die Gut-Greifenau-Reihe, Band 1)

Hanna Caspian

Downton Abbey in Hinterpommern von 1913 bis 1919 – Der erste Teil der großen Familien-Saga über eine Grafen-Familie zwischen Tradition und wahrer Liebe am Vorabend des 1. Weltkriegs. Mai 1913: Konstantin, ältester Grafensohn und Erbe von Gut Greifenau, wagt das Unerhörte: Er verliebt sich in eine Bürgerliche, schlimmer noch – in die Dorflehrerin Rebecca Kurscheidt, eine überzeugte Sozialdemokratin.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

Die Tochter des Uhrmachers
©DIANA

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

Birchwood Manor 1862: Der talentierte Edward Radcliffe lädt Künstlerfreunde in sein Landhaus am Ufer der Themse ein. Doch der verheißungsvolle Sommer endet in einer Tragödie – eine Frau verschwindet, eine andere stirbt …   mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut Greifenau
© KNAUR

Gut Greifenau – Nachtfeuer

Hanna Caspian

Der 2. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey

mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traum des Lebens
© HEYNE

Traum des Lebens

Jeffrey Archer

1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA.   mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Schrei wenn du verstehst
© VERRAI Verlag

Schrei, wenn du verstehst: Mein Weg mit und ohne Drogen

Anette Hofmann

Anette Hofmann erzählt in ihrem Buch über ihr Leben mit und ohne Drogen. Sie zeichnet ein Bild aus den ´90er Jahren, in denen Heroin und Kokain ihre ständigen Begleiter waren, über die ersten Erfahrungen mit LSD und Partydrogen, bis hin zur akzeptierenden Beratung. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neunzigste Geburtstag
©Fischer Verlage

Der neunzigste Geburtstag

Ein ländliches Idyll

Günter de Bruyn

Eine Geschichte aus der deutschen Gegenwart Wittenhagen in Brandenburg: Hedwig Leydenfrost lebt zusammen mit ihrem Bruder Leonhardt, einem pensionierten Bibliothekar, im Dorf ihrer Kindheit. Die Familie will im kommenden Sommer Hedwigs neunzigsten Geburtstag feiern und das Fest mit einer Spendenaktion für Flüchtlinge verbinden. Es ist das Jahr, …     mehr…

 

 

 

 

 

Das haus der roten töchter
© HEYNE

Das Haus der roten Töchter

Kazuki Sakuraba

Japan 1953: Manyo, das Mädchen aus den Bergen, hat eine besondere Gabe: Sie kann die Zukunft voraussehen. Doch sie verrät nicht, was ihre Visionen beinhalten. Als ihr eigener Stamm sie aus diesem Grund verstößt, muss sie unten im Tal leben. Mit ihrem langen schwarzen Haar und ihren großen Augen fällt sie in der kleinen Dorfgemeinschaft auf.  mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

Not My Type
© FOREVER

Not My Type

von Lucy Score

Du bist so gar nicht mein Typ, aber das macht nichts!

Franchesca Baranski, genannt Frankie, ist nicht nur die erste Brautjungfer ihrer Freundin, sondern auch die beste erste Brautjungfer der Welt. Der Bräutigam wird entführt und die versnobten Hochzeitsgäste benehmen sich unmöglich? Alles kein Problem für Frankie. Aiden Kilbourn, seines Zeichens Trauzeuge, arrogant und verboten gutaussehend, ist ihr dabei keine große Hilfe.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

Donata und ihre Gefährtinnen
© VERRAI Verlag

Donata und ihre Gefährtinnen

Thale Lind

Erst waren es nur Einzelne, dann aber immer mehr, die in Rom ab dem Jahr 33 n. Chr. erst ahnten, bis es ihnen zur Gewissheit wurde, dass dem Schatten des römischen Herrschaftsglaubens, der auf Macht, Unterdrückung und auch Bereicherung im Diesseits beruhte, ein Licht anderer Qualität entgegentrat. Sich mit ihm zu verbinden hatte in dieser Zeit einen sehr hohen Preis.   mehr…

 

 

 

 

 

 

Die Frauen vom Karlsplatz
© Anne Stern

Die Frauen vom Karlsplatz – Auguste

Anne Stern

Lichterfelde, 1892. Als die junge Auguste mit ihrer Familie in die neugegründete Villenkolonie am Karlsplatz bei Berlin einzieht, ahnt sie nicht, welche dramatische Wendung ihr Leben nehmen wird. In der Krahmerschen Schule für höhere Töchter trifft sie auf die Unternehmerstochter Lotte. Die neue Freundin ist ein Freigeist und sehnt sich danach, aus dem Korsett der wilhelminischen Gesellschaft auszubrechen.

 

 

 

 

 

 

 

das Seehospital
© Rowohlt

Das Seehospital

Helga Glaesener

Drei Schwestern, drei Schicksale – ein Ort der Menschlichkeit Amrum, 1920: Nur widerwillig kehrt Frida zur Beerdigung des Großvaters zurück auf ihre nordfriesische Heimatinsel. Der alte Kapitän Kirschbaum gehörte zu Amrum wie die Wellen zum Strand. Aber für Frida hatte er zuletzt kein gutes Wort übrig. Ihren Traum, in Hamburg Medizin zu studieren, hielt er für Weiberflausen und drehte ihr den Geldhahn kurzerhand zu.  mehr…

 

 

 

 

 

 

Das Gutshaus Stürmische Zeiten
© blanvalet

Das Gutshaus – Stürmische Zeiten

Anne Jacobs

Auf Gut Dranitz läuten die Hochzeitsglocken. Franziska und Walter sind endlich wieder vereint. Alles könnte so schön sein, wären da nicht die Kinder. Franziska und Walter wollten die Familien vereinen, doch inzwischen herrscht nur Streit. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bücherinsel
©Rowohlt

Die Bücherinsel

Janne Mommsen

Sandra Malien lebt in einem kleinen Haus am Strand. Durch Zufall landet die quirlige Mittdreißigerin in dem Lesekreis der kleinen Inselbuchhandlung. Hier treffen sich Bücherliebhaber, aber auch diejenigen unter den Insulanern, die abends nicht allein vor dem Fernseher sitzen wollen. Besonders sympathisch ist Sandra der charmante Schulleiter Björn.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine Alltagsmagier
© Gräfe und Unzer

Der kleine Alltagsmagier

Mit Mr. ED, dem kleinen Alltagsmagier, feierst Du dein Leben!   mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo mein Herz schlägt
©Forever

Wo mein Herz schlägt

Ein neues Herz, ein neues Leben, eine neue Liebe?

Rose Bloom

Claire kann ihr Glück kaum fassen. Dank einer Herztransplantation liegt ein neues Leben vor ihr. Doch bevor sie es beginnt, möchte sie sich bei der Familie des Spenders bedanken. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Weingut - 2Das Weingut. Aufbruch in ein neues Leben

Marie Lacrosse

Die Ehe zwischen dem Dienstmädchen Irene und dem reichen Erben Franz sollte eine Liebesheirat sein. Doch nach einer ungeheuerlichen Enthüllung von Franz‘ Vater verlässt die schwangere Irene ihren geliebten Bräutigam ohne ein Wort. mehr…

 

 

 

 

 

 

Anfang Sommer – alles offen

Franka Bloom

Interrail mit Ende 40? Bestsellerautorin Franka Bloom schickt ihre Protagonistin mit Ende 40 auf Interrail-Tour. Das perfekte Sommerbuch über alte Träume, neue Wege und das große Glück.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

Vom Glück der Langsamkeit
Gütersloher Verlagshaus

Vom Glück der Langsamkeit

Quint Buchholz

Dem Glücklichen schlägt keine Stunde«, heißt es bei Schiller. »Keine Zeit!« – oft genug bei uns. Warum sind wir geizig mit unserem Geld, gehen aber verschwenderisch mit unserer Lebenszeit um?
Quint Buchholz plädiert in diesem wunderschönen spirituellen Geschenkbuch für einen vertrauensvollen Umgang mit der Ressource Zeit.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

©PIPER

Das Haus am Himmelsrand

Bettina Storks

Eine aufwühlende Familiengeschichte um eine badische Uhrendynastie, ein Geheimnis aus finsteren Zeiten und eine Liebe, die alles wiedergutmachen kann. mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

© PIPER

Die Stimmen über dem Meer

Bettina Storks

Eigentlich wollte die Halbfranzösin und Übersetzerin Morgane ihr geerbtes Häuschen nur rasch verkaufen und zurück nach Deutschland.  mehr…

 

 

 

 

 

 

 

 

Add a Comment