Tim Mälzer im Gespräch mit Tobias Becker über sein neues Kochbuch „Neue Heimat‘‘

Tim Mälzer im Gespräch mit Tobias Becker über sein neues Kochbuch „Neue Heimat‘‘

Tim Mälzer stellt in der Mayerschen Droste im Gespräch mit Tobias Becker (Der SPIEGEL, Ressort Kultur) sein neues Kochbuch ,,Neue Heimat‘‘ vor.
Das Buch: Das neue Heimatkochbuch von Tim Mälzer stillt die Sehnsucht nach gutem Essen, kulinarische Geborgenheit – Emotion pur, fürs Auge und auf dem Teller. Ca. 100 Rezepte aus der guten, echten, nachhaltigen Heimatküche, begleitet von kurzen und anregenden Texten. Dabei geht es nicht nur um Gerichte, die wir seit jeher als deutsch kennen, sondern auch um solche, die mittlerweile nicht mehr wegzudenken sind, wie Pasta, Burger, Döner,… Deutschland 2018 schmeckt nicht nur traditionell deutsch, sondern auch italienisch, spanisch, türkisch – mancherorts auch schon ein wenig syrisch.
Der Autor: Bereits nach seiner Kochlehrer ging Tim Mälzer für 2 Jahre nach London. Im Anschuss erhielt er eine Küchenchefstelle nach der anderen. 2009 eröffnete er dann sein eigenes Restaurant ,,Bullerei‘‘ im Hamburger Schanzenviertel. Bekannt wurde er durch seine Koch-Show ,,Schmeckt nicht – gibt’s nicht!‘‘.

Düsseldorf. Am:    Mittwoch, 17.10.2018
Um:    20.15 Uhr
Wo:    Mayersche Droste, Königsallee 18, 40212 Düsseldorf
Eintritt: 15,- €
Eintrittskarten sind in den Mayerschen Buchhandlungen oder unter www.mayersche.de erhältlich.

 

Meldung:Mayersche 25.09.2018

Add a Comment