Susann Brennero liest aus ,,Mord am Kaiserteich‘‘

Susann Brennero liest aus ,,Mord am Kaiserteich‘‘ Susann Brennero liest in der Mayerschen Gerresheim aus ihrem neuen Krimi „Mord am Kaiserteich“. Das Buch: Düsseldorf im Hochsommer. Auf dem Kaiserteich treibt die Leiche eines jungen Mannes. Kriminaloberrat Manfred Sassner und sein Team nehmen die Ermittlungen auf, doch Fortschritte wollen sich kaum einstellen. Kurz darauf wird nicht weit vom ersten Tatort die Wasserleiche eines pensionierten Studienrates gefunden. Hat es Sassner mit einem…

Marco Göllner liest aus „Oma Martha und ich“

Marco Göllner liest aus „Oma Martha und ich“ Marco Göllner liest in der Mayerschen Buchhandlung aus „Oma Martha und ich“. In Kooperation mit Schuhhaus Tscheche, Kaffäre Herford, EventVoiceMedia GmbH. Das Buch: Eine besondere alte Dame, ein besonderer Erzähler – Podcast-Star Marco Göllner über seine Kindheit in den Siebzigern bei „Omma Martha“. „Oma Martha roch immer gleich (4711), ließ ihre Zähne nachts im Becher schlafen und puderte alles, was nach Ausschlag aussah:…

Joel Smolibowski liest aus „Das letzte Buch von Jules Verne“

Joel Smolibowski liest aus „Das letzte Buch von Jules Verne“ Joel Smolibowski liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Das letzte Buch von Jules Verne“. Das Buch: Anna ist in Paris und will eigentlich nur ihre Gedanken sammeln und zu sich kommen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt entdeckt sie in einem geheimnisvollen Laden ein altes Buch und kauft es. Ab diesem Moment gerät ihr ganzes Leben aus den…

Tim Tichatzki liest aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“

Tim Tichatzki liest aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“   Tim Tichatzki liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“. Das Buch: 1919. Ein Bürgerkrieg fegt mit aller Gewalt über das zerfallende Zarenreich. Gefangen zwischen den Fronten, finden die beiden Freunde Willi und Maxim ein von Soldaten zurückgelassenes Maschinengewehr. Für Maxim ein Geschenk des Himmels, für Willi…

Heinrich Bischoff liest aus „Der beabsichtigte Kollateralschaden“

Heinrich Bischoff  liest aus „Der beabsichtigte Kollateralschaden“   Heinrich Bischoff liest in der Mayerschen Moewes aus seinem Krimi „Der beabsichtigte Kollateralschaden“. Das Buch: Eine große Versicherung in Köln. Schüsse bei der Betriebsversammlung. Und eine schwierige Verteidigung. Während der Betriebsversammlung der großen Titanus-Versicherung in Köln fallen plötzlich Schüsse, nachdem der Vorstandsvorsitzende sein Referat zur Umstrukturierung und Freisetzung von zwanzig Prozent der Angestellten beendet hat. Seinem Verteidiger schildert der Täter in der…

Felix Nattermann liest aus „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut‘‘.

Felix Nattermann liest aus „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut‘‘. Felix Nattermann präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein Buch „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut“. Das Buch: Wenn gutmeinende aber übervorsichtige Eltern ihre kleinen Kinder auf Spielplätzen vor jedem Straucheln, jedem Sturz bewahren wollen, wenn sie jugendlichen Kinder noch zur Schule, die Abiturienten zur Immatrikulation begleiten, dann leisten sie ihnen…

Rolf Ersfeld liest aus „Gedankengeräusche“

Rolf Ersfeld liest aus „Gedankengeräusche“ Der Trierer Autor Rolf Ersfeld liest in der Mayerschen Interbook aus seinem neuen Roman „Gedankengeräusche“. Das Buch: Der unscheinbare Joris Jenner findet sein ereignisarmes Leben öde. Leider ist er auch chancenlos bei Frauen. Ob sich das bei einer Kreuzfahrt durchs Mittelmeer ändern lässt, wo er der attraktiven Hutdesignerin Lilian begegnet, die bisher nur an die falschen Männer geraten ist? Ein brillanter Geistesblitz und ein raffinierter…

Charlotte Zeiler liest aus „La Vita Seconda. Das zweite Leben“

Charlotte Zeiler liest aus „La Vita Seconda. Das zweite Leben“   Charlotte Zeiler liest in der Mayerschen Moewes aus ihrem Buch „La Vita Seconda. Das zweite Leben“. Das Buch: Zwei Schicksale – Zwei Zeiten – Eine Verbindung Gegenwart: Notarzt Mark rettet in letzter Minute eine junge Frau, die bei einem Autounfall schwer verletzt wurde. Täglich besucht er die im Koma liegende Frau, die in ihm verloren geglaubte Gefühle auslöst. Wird…

Antje Bones liest aus „Ein Hund namens Kominek“ Für Kinder ab 8 Jahren

Antje Bones liest aus „Ein Hund namens Kominek“ Für Kinder ab 8 Jahren   Antje Bones liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Ein Hund namens Kominek“. Für Kinder ab 8 Jahren. Das Buch: Tadeusz und sein Hund Kominek sind unzertrennlich: Gemeinsam leben sie auf Tadeusz‘ Schrottplatz am Rande der Karpaten. Wenn Tadeusz Autos repariert, lauscht Kominek der Musik im Autoradio. Nach Tadeusz‘ Tod nimmt sich der Briefträger Janusz…

Barbara Zoschke liest aus „Wovon man alles nicht stirbt. Just me“

Barbara Zoschke liest aus „Wovon man alles nicht stirbt. Just me“ Mit Unterstützung des NRW KULTURsekretariat und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen   Barbara Zoschke liest in der Mayerschen Köhl aus ihrem Jugendbuch „Wovon man alles nicht stirbt. Just me“. Mit Unterstützung des NRW KULTURsekretariat und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Buch: Kim ist überglücklich, als Lesya in ihre Klasse kommt….