Atze Schröder präsentiert sein Buch „Der Turbo von Marrakesch“

Atze Schröder präsentiert sein Buch „Der Turbo von Marrakesch“   Atze Schröder präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein neues Buch „Der Turbo von Marrakesch“. Das Buch: Essen-Kray. Ein Päckchen mit einer Schweizer Uhr wird versehentlich an Atze Schröders Nachbarin Ute Peymann geliefert. Die Waldorf-Lehrerin bittet ihren Freund und Mithausbewohner Atze, Comedy-Legende und bekennender Porsche-Fahrer, um Hilfe: Er soll das Paket zum richtigen Empfänger bringen. Dass dieser, ein gewisser Uwe Peimann,…

Ulf Kartte liest aus seinem Köln-Krimi „Samurai“

Ulf Kartte liest aus seinem Köln-Krimi „Samurai“ Der Autor Ulf Kartte liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Köln-Krimi „Samurai“. Das Buch: Zwei prominente Kölner werden mit einem Samuraischwert getötet. Auf ihrer Haut prangt das japanische Schriftzeichen für „Gerechtigkeit“. Ein harter Fall für Kommissar Brokat, der feststellen muss, dass fast jeder im Umfeld der Toten ein Motiv hatte. Als kurz darauf eine junge Frau auf die gleiche Weise ermordet wird,…

Buchpremiere: Felix Klemme präsentiert „Natürlich essen. Das ganzheitliche Ernährungskonzept“

Buchpremiere: Felix Klemme präsentiert „Natürlich essen. Das ganzheitliche Ernährungskonzept“ Buchpremiere: In der Mayerschen Buchhandlung präsentiert Felix Klemme sein Buch „Natürlich essen. Das ganzheitliche Ernährungskonzept“. Das Buch: Ist die Lust auf Currywurst oder Schokolade schon in unseren Genen angelegt? Und wenn ja: Wie können wir uns umprogrammieren und uns auf einfache Weise gesund ernähren? Wie bleiben wir fit und beugen Krankheiten vor? Wesentlich ist, das Essen zu finden, das optimal zu…

Nina George liest aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“

Nina George liest aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“ Bestsellerautorin Nina George liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“. Das Buch: Nina George erzählt in ihrem neuen Roman von den unbekannten Welten zwischen Leben und Tod, Realität und Traum – und von den kleinen Momenten, in denen sich Türen zu ganz anderen Lebenswegen öffnen. Die zu gehen wir uns nur nicht trauen. „Mir wird klar, wie…

Kinder lesen ihre Geschichten„Kölsche Literatur Pänz“

Kinder lesen ihre Geschichten„Kölsche Literatur Pänz“: Moderation: Christina Bacher (mit einer Lesung aus „Bolle und die Bolzplatzbande: Hai-Alarm!“ In der Mayerschen Buchhandlung lesen Kinder ihre Geschichten aus „Kölsche Literatur Pänz“ vor. Die Kölner Kinderbuchautorin Christina Bacher moderiert die Veranstaltung und liest ebenfalls aus ihrem Buch „Bolle und die Bolzplatzbande: Hai-Alarm“. Aus 1.000 Geschichten wählte eine 7-köpfige Kölner Fachjury in diesem Jahr die 21 Gewinnergeschichten ins Buch. Maßgebliche Veränderungen in allen…

Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“

Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“ Für Kinder ab 10 Jahren Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“ in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Kinderkrimi „Der Mondsichel-Ohrring“. Für Kinder ab 10 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Seltsames geht vor im verschlafenen Wohnort der Jansens: Schon bald ahnen Felix und Tobi, dass dies keine normalen Sommerferien werden. Was sucht die Frau mit dem auffälligen…

Stefan Schenkl liest aus seinem neuen Kriminalroman „Therose“

Kölner Autor Stefan Schenkl liest aus seinem neuen Kriminalroman „Therose“   Der Kölner Autor Stefan Schenkl liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Kriminalroman „Therose“. Das Buch: Der außergewöhnliche Kriminalroman beginnt wie ein gewöhnlicher mit einem Mord: Opfer ist eine junge Dame namens Therose, welche der Ich-Erzähler, in dessen Armen sie erschossen zu werden die Ehre hat, soeben erst kennengelernt. Dieser hält es zunächst für eine Sache der Polizei,…

„Gurkensalat: Eine kölsche Komödie“

Hans Wuhrst liest aus „Gurkensalat: Eine kölsche Komödie“ Der Kölner Autor Hans Wuhrst liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Gurkensalat: Eine kölsche Komödie“. Das Buch: Richard J. Bond, 33 Jahre alt, Single, in Köln lebend, Prolet und Macho, resümiert sein Dasein zwischen Scheinwelt und Realität. Er ist ein zwischenmenschlicher Chaot, selbsternannter Philosoph und Beobachter seiner vielseitigen Umgebung, der sich selbstherrlich über Beziehung, Erotik, Familie, Kunst, Kultur und Klischees…

Emanuele Tiburzio liest aus „Junior, der Lebensretter

Emanuele Tiburzio liest aus „Junior, der Lebensretter Buchpremiere in der Mayerschen Buchhandlung In der Mayerschen Buchhandlung präsentiert Emanuele Tiburzio sein Buch „“Junior der Lebensretter. Mein Hund entdeckte meine Krebserkrankung – nur deshalb bin ich noch am Leben“. Das Buch: Emanuele Tiburzio ist ein Mann mitten im Leben. Sportlich, gutaussehend, durchtrainiert. Er hängt sehr an seinem Hund Junior, einer dreijährigen französischen Bulldogge. Doch plötzlich im Mai 2013 ändert sich etwas in…

Belkis Lesaar liest aus „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“

Belkis Lesaar liest aus „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“ liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem aktuellen Buch „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“. Für Kinder ab 10 Jahren. Das Buch: Eine Tarnprüfung bei den Menschlingen? Für ein ganzes Jahr? Feline kann ihren Ohren nicht trauen, aber wie jedes mutige Feenkind aus Fantasia nimmt sie die Herausforderung an. Unter der Obhut des „reinen Menschlings“, der Grundschullehrerin Minna Dwain, begibt…