„Verbrechen und andere Leidenschaften“: Die oberbergische Krimi-Lesung Mit Martin Kuchejda, Andreas Wöhl, Christine Kaula und Daniel Juhr

„Verbrechen und andere Leidenschaften“: Die oberbergische Krimi-Lesung Mit Martin Kuchejda, Andreas Wöhl, Christine Kaula und Daniel Juhr   Eine oberbergische Krimi-Lesung in der Mayerschen Buchhandlung: Freuen Sie sich auf die Autoren Martin Kuchejda, Andreas Wöhl, Christine Kaula und Daniel Juhr, die aus der neuen Oberberg-Anthologie „Verbrechen und andere Leidenschaften“ lesen. Die Geschichten der dritten Krimianthologie aus dem JUHRmade Verlag spielen – wie kann es anders sein – wieder im Oberbergischen…

Hans W. Cramer liest aus „Spinnenbiss“

Hans W. Cramer liest aus „Spinnenbiss“   Der Gummersbacher Autor Hans W. Cramer liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Thriller „Spinnenbiss“. Das Buch: Täuschend echt aussehende Spinnen tauchen plötzlich an öffentlichen Plätzen auf. Was zuerst wie ein Scherz aussieht, wird bald bitterer Ernst. Denn auf einmal sind auch echte Spinnen darunter, und es kommt zu tödlichen Bissverletzungen. Als auch Sabines Nichte gebissen wird, nehmen sich die drei Freunde…

Jochen Arntz liest aus „Die Kanzler und ihre Familien. Wie das Privatleben die deutsche Politik prägt“

Jochen Arntz liest aus „Die Kanzler und ihre Familien. Wie das Privatleben die deutsche Politik prägt“   Jochen Arntz liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Die Kanzler und ihre Familien. Wie das Privatleben die deutsche Politik prägt“. Das Buch: Konrad Adenauer hatte acht Kinder, das weiß heute fast niemand mehr, weil es damals kaum der Rede wert war. Helmut Kohl versuchte in den Siebzigern und Achtzigern den Deutschen…

Monika-Andreea Hondru liest aus „Die Stille meiner Seele spricht“ & „Blitzlicht Schatten“

Monika-Andreea Hondru liest aus „Die Stille meiner Seele spricht“ & „Blitzlicht Schatten“   In der Mayerschen Buchhandlung stellt die Autorin Monika-Andreea Hondru ihre lyrischen Werke „Die Stille meiner Seele spricht“ und „Blitzlicht Schatten“ vor. Über „Die Stille meiner Seele spricht“: „Die Stille meiner Seele spricht“ ist eine Sammlung intensiver Gefühle, gefasst in liebevolle Metaphern, die aus Visionen neue Realitäten erschaffen. Es sind ausdrucksstarke Gedichte über Liebe, Wünsche, Erfahrungen und Sehnsüchte,…

„Poetry Slam – Gedanken, Gedichte, Geschichten“

„Poetry Slam – Gedanken, Gedichte, Geschichten“ Julia Graf, Kathleen Wojahn, Michelle Steinhoff, Natalie Rausch, Nicole Zimmermann, Nora Tietze, Sabrina Schultheis und Sophie Frielingsdorf lesen aus ihrem gemeinsamen Buch „Poetry Slam – Gedanken, Gedichte, Geschichten“. Das Buch: Die Zeit verrinnt, Worte kommen, Worte gehen, die Tinte beginnt bereits einzutrocknen. Eine leise Idee bildet sich im Kopf des noch unerfahrenen Autors – Und löst sich wieder auf, so schnell, wie sie erschienen…

Jenny Kollenberg liest aus „Selma und Alex. Die Briefe meiner Eltern aus dem 2. Weltkrieg“

Jenny Kollenberg liest aus „Selma und Alex. Die Briefe meiner Eltern aus dem 2. Weltkrieg“ Jenny Kollenberg liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Selma und Alex. Die Briefe meiner Eltern aus dem 2. Weltkrieg.“ Das Buch: Jenny Kollenberg hat erst kurz vor dem Tod ihrer Mutter Selma im Jahre 2005 von dem Briefwechsel erfahren, und nach und nach die mehr als tausend Briefe, die sich ihre Eltern während…