Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis Brigitte Riebe   Drei Frauen, drei Generationen und ein Geflecht aus Lügen Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg längst hinter sich gelassen. Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben. Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Früchte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz. Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Großmutter…

Schreibende Frauen: Die Geschichte einer gesellschaftlichen und literarischen Emanzipation

Schreibende Frauen: Die Geschichte einer gesellschaftlichen und literarischen Emanzipation   Im 18. und 19. Jahrhundert galten Frauen in einer von Männern beherrschten Kulturwelt als „Hobby-Schriftstellerinnen“. Kreativität und professionelles Können wurden ihnen abgesprochen. Daher konnten sie nur unter großen Schwierigkeiten schreiben und veröffentlichen. Erst im 20. Jahrhundert verbesserte sich ihre Situation. Anhand einzelner Autorinnen wie Bettina von Arnim, Jane Austen, Christa Wolf und Jenny Erpenbeck veranschaulicht die Germanistin und Literaturwissenschaftlerin Sabine…