Servus heißt vergiss mich nicht

Servus heißt vergiss mich nicht

Servus heißt vergiss mich nicht Angelika Schwarzhuber Roman   Wie weit würden Sie reisen für das große Glück? Daniela hat ihr Leben eigentlich fest im Griff. Doch seit es Alex auf sie abgesehen hat, gerät ihr Gefühlsleben ordentlich durcheinander. Und gerade jetzt muss sich Daniela auf ihre Arbeit konzentrieren. Sie soll der todkranken Ehefrau eines Unternehmers in Sacramento einen ganz besonderen letzten Wunsch erfüllen, der Daniela auf eine außergewöhnliche Reise…

14.04.2016 – Risse im Gesicht

Risse im Gesicht Buchpremiere mit Magdeburger Autorin Renate Sattler Die Autorin hat recherchiert, dass im Mai 1945 im sowjetisch kontrollierten Teil Magdeburgs zwei Deportationen männlicher Einwohner stattfanden Die Magdeburger Autorin Renate Sattler wuchs in einem Haushalt ohne Männer auf – wie so viele Kinder nach dem Krieg. Doch die wahre Geschichte ihres Großvaters war tabu. Magdeburg in sechziger und siebziger Jahren: Während die Mauer gebaut und der Weltraum erobert wird,…