Henry Wimmer liest aus „Der Rabe Oskar und das verschwundene Armband“

 

Henry Wimmer liest aus „Der Rabe Oskar und das verschwundene Armband“

 

 

Eintritt: frei, wir bitten um Anmeldung unter v.gruner@mayersche.de Henry Wimmer liest in der Mayerschen Moewes aus seinem Kinderbuch „Der Rabe Oskar und das verschwundene Armband“. Für Kinder ab 8 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de.

Das Buch: Las der Rabe Oskar an jenem Morgen in einem riesigen Baumarkt zu eigenem Bewusstsein gelangt, da ahnt er noch nicht, welche Abenteuer ihn erwarten. Er weiß nicht, dass neue Freunde wie die Spinne Kassandra seinen Weg kreuzen werden. Und natürlich hat er auch noch keinen blassen Schimmer davon, dass er schon bald in die Aufklärung eines verzwickten Kriminalfalles verwickelt sein wird.

Folgt Oskar auf seiner Reise und den Abenteuern, die ihm bevorstehen! Der Rabe wird über sich hinauswachsen, eigene Grenzen überschreiten und dabei erkennen, wie wichtig es ist, gute Freunde neben sich zu wissen.

Der Autor: Hans Heinrich Wimmer, genannt Henry, wurde 1955 geboren und wohnt in Elsdorf. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsenen Kinder und wenn er nicht gerade schreibt, ist er Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens.

Bergheim. Am: Samstag, 25.11.2017

Um: 11.00 Uhr

Wo: Mayersche Moewes, Hauptstraße 36, 50126 Bergheim

 

Meldung: Mayersche 27.10.2017

Add a Comment