„Ein Coach für alle Fälle: Lösungen fürs Leben“

„Ein Coach für alle Fälle: Lösungen fürs Leben“ in der Mayerschen Buchhandlung ihren Ratgeber „Ein Coach für alle Fälle: Lösungen fürs Leben“. Das Buch: Von A wie Anerkennung bis Z wie Ziele: Für 52 Basisthemen unseres persönlichen und beruflichen Alltages bietet dieser Ratgeber bewährte Lösungsstrategien an. Inspirierende Geschichten, Fallbeispiele, praktische Anleitungen und hochwirksame Tipps helfen, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. Ob Eifersucht, Angst oder neue Aufgaben – unter dem…

Tanja Janz liest aus „Krabbe mit Rettungsring“

Tanja Janz liest aus „Krabbe mit Rettungsring“ liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Roman „Krabbe mit Rettungsring“. Das Buch: War es wirklich eine gute Idee, an einer Abnehm-Show teilzunehmen? Das fragt sich Mittdreißigerin Nina, als sie in Seenot im kalten Wasser vor St. Peter-Ording treibt. Und das nur, weil ihre blöde Weight Fight-Kollegin Silke mit den Katzenfoto-Shirts ihre Surfkünste maßlos überschätzt hat. Können Nina und ihr Team nun…

Leslie Malton liest aus „Brief an meine Schwester“

Leslie Malton liest aus „Brief an meine Schwester“ Eine Benefizveranstaltung zugunsten der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e.V. Leslie Malton liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Brief an meine Schwester“. Eine Benefizveranstaltung zugunsten der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e.V. Das Buch: Die berührende Geschichte zweier Schwestern, von denen eine mit Gesundheit und Schönheit gesegnet ist, die andere eine rätselhafte Behinderung hat. Aufwühlend und…

Georg von Andechs liest aus „Mitten im Revier. Ruhr Krimi“

Georg von Andechs liest aus „Mitten im Revier. Ruhr Krimi“ Der Duisburger Autor und Kriminalbeamte Georg von Andechs liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Ruhr Krimi „Mitten im Revier“. Das Buch: Ein ehemaliger Fußballer stürzt im Duisburger Forum in den Tod. In der Tasche hat er einen Zettel mit Torfolge und Ergebnis eines Bundesligaspiels, das noch gar nicht stattgefunden hat. Einen Tag später wird ein ehemaliger Mannschaftskamerad des…

Emanuele Tiburzio liest aus „Junior, der Lebensretter

Emanuele Tiburzio liest aus „Junior, der Lebensretter Buchpremiere in der Mayerschen Buchhandlung In der Mayerschen Buchhandlung präsentiert Emanuele Tiburzio sein Buch „“Junior der Lebensretter. Mein Hund entdeckte meine Krebserkrankung – nur deshalb bin ich noch am Leben“. Das Buch: Emanuele Tiburzio ist ein Mann mitten im Leben. Sportlich, gutaussehend, durchtrainiert. Er hängt sehr an seinem Hund Junior, einer dreijährigen französischen Bulldogge. Doch plötzlich im Mai 2013 ändert sich etwas in…

Belkis Lesaar liest aus „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“

Belkis Lesaar liest aus „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“ liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem aktuellen Buch „Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit“. Für Kinder ab 10 Jahren. Das Buch: Eine Tarnprüfung bei den Menschlingen? Für ein ganzes Jahr? Feline kann ihren Ohren nicht trauen, aber wie jedes mutige Feenkind aus Fantasia nimmt sie die Herausforderung an. Unter der Obhut des „reinen Menschlings“, der Grundschullehrerin Minna Dwain, begibt…

Thomas Schweres signiert „Die Abdreher“

Thomas Schweres signiert „Die Abdreher“ Thomas Schweres signiert am verkaufsoffenen Sonntag in der Mayerschen Buchhandlung seinen neuen Kriminalroman „Die Abdreher“. Das Buch: Vier geköpfte Männer lassen das Schlimmste befürchten: Versucht der IS-Terrorismus, im Ruhrgebiet Fuß zu fassen? Kommissar Georg Schüppe erhält den Hinweis, dass zwischen einer islamistischen Zelle und den hiesigen Neonazis eine Verbindung besteht, und schleust einen Kollegen in die rechte Szene ein. Zugleich gibt es Indizien, dass die…

29.04.2016 – Veranstaltungsreihe Wort-Café

Veranstaltungsreihe Wort-Café in der Mayerschen Buchhandlung Open Wort-Café im April. Am 29.04.2016, 18.00 Uhr lädt die Veranstaltungsreihe „Wort-Café“ in der Mayerschen Buchhandlung wieder zum OPEN Wort-Café: Beim OPEN Wort-Café haben Ruhrpott-Autoren der Region die Gelegenheit, ihre unveröffentlichten Texte der Öffentlichkeit vorzustellen. Anders als beim Poetry Slam gibt es bei dieser Veranstaltung das Angebot einer konstruktiven Kritik seitens einer Fach-Jury und ein Feedback vom Publikum. Die besten drei Texte werden anschließend…

14.04.2016 – Risse im Gesicht

Risse im Gesicht Buchpremiere mit Magdeburger Autorin Renate Sattler Die Autorin hat recherchiert, dass im Mai 1945 im sowjetisch kontrollierten Teil Magdeburgs zwei Deportationen männlicher Einwohner stattfanden Die Magdeburger Autorin Renate Sattler wuchs in einem Haushalt ohne Männer auf – wie so viele Kinder nach dem Krieg. Doch die wahre Geschichte ihres Großvaters war tabu. Magdeburg in sechziger und siebziger Jahren: Während die Mauer gebaut und der Weltraum erobert wird,…

Heinz-Georg Breuer signiert „Und täglich schießt die Fohlenelf.“

Heinz-Georg Breuer signiert „Und täglich schießt die Fohlenelf.“ signiert in der Mayerschen Buchhandlung sein Buch „Und täglich schießt die Fohlenelf. Sechs Jahrzehnte mit Borussia Mönchengladbach“. Das Buch: Mai 1965: Ein Zwölfjähriger erlebt auf dem Bökelberg den Aufstieg von Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga. Mai 2015: Ein Zweiundsechzigjähriger steht im Weserstadion und feiert den erstmaligen Einzug der Borussia in die Champions League. Heinz-Georg Breuer hat Borussia Mönchengladbach in sechs Jahrzehnten erst…