Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt Peter Stamm     Das eigene Leben noch einmal miterleben. Soll man sich das wünschen? Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor zwanzig Jahren eine Frau geliebt habe, die ihr ähnlich, ja, die ihr gleich war. Er kennt das Leben, das sie führt, und weiß, was ihr bevorsteht. So beginnt ein beispiellos wahrhaftiges Spiel der Vergangenheit…

Dino – vom arroganten Rassehund zum Tierschützer

Dino - vom arroganten Rassehund

Dino – vom arroganten Rassehund zum Tierschützer   Katrin Thiele       Dino, der altersweise Boxer, der Helmut Schmidt unter den Hunden, hält sich als Rassehund für etwas Besseres. Er glaubt, dass nur Hunde, die etwas Böses getan haben oder auf der Straße leben, zu Tierschutzfällen werden können. So lang, bis ihm klar wird, dass er selbst beinahe ein Tierschutzfall geworden wäre, weil seine Familie sich getrennt hat. Mit…

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix verbringen die meiste Zeit gemeinsam im Zauberwald. Eines Tages hat sich die Hexe verflogen und landet vor einem Kindergarten. Als der Räuber dies bemerkt, hat er eine Idee … Heimlich macht er sich aus dem Staub! Was er wohl vorhat? Nach seiner Rückkehr entdeckt die Hexe seine Beute – einen Sack voller Spielsachen! Die Polizei ist alarmiert!…

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam   Verlieb dich nie in eine Rothaarige! Besonders, wenn sie in der Altstadt von Metropolis wohnt. Oder im »Sodom & Gomorrha« als Hure jobbt. Denn es könnte sein, dass sie eine Hexe ist. Dass sie deine zarte Menschenhaut unversehens mit einer Schuppenschicht überzieht und dich zu ihrem Wachdrachen macht. Dann müsstest du für sie betrunkene Freier erschrecken, Jungfrauen in Nöten retten, fiese Mafiosi…

Die zweite Luft

Die zweite Luft

Die zweite Luft Drei einander fremde Menschen flüchten aus unterschiedlichen Gründen von unterschiedlichen Orten. Nicht von Krieg oder Hunger vertrieben, sondern vom Unbehagen an der eigenen Existenz im Deutschland der achtziger Jahre. In ihrem eigenen Leben verloren, steuern sie auf den Kreuzpunkt zu, an dem sie zusammenprallen: eine Straßenkreuzung in der Oberpfalz. Lydia, die Läuferin, hat die zweite Luft. Der Autor Bernd Mittenzwei wurde 1961 geboren und wuchs in einem…

Eine Hommage an Gott

Ene Hommage an Gott

Eine Hommage an Gott Biografie Fritz Looser ist erst vier Jahre alt, als sein Vater an einer Lungenentzündung stirbt. Die Familie bleibt verzweifelt zurück … Der erste harte Schicksalsschlag im Leben des Autors. Später ist es der größte Wunsch des jungen Mannes, beruflich in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters zu treten. Beim traditionsreichen Eschweiler Bergwerks Verein macht er eine Lehre zum Schlosser und versucht so auch, Mutter und Schwester…

Scherbenbilder

Scherbenbilder

Scherbenbilder Drei Menschen. Drei Leben. Drei Schicksale. Aiko, Kai und Mamoru sind Jugendliche, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch treffen ihre Welten durch puren Zufall aufeinander. Jeder von ihnen hat mit seinen ganz eigenen Problemen zu kämpfen und doch ist es genau das, was sie zusammenschweißt, ihre Seelen miteinander verbindet. Gemeinsam erleben sie das Jahr ihres Lebens, erfahren zum ersten Mal das Gefühl ehrlicher Liebe und knüpfen vermeintliche Freundschaften…

Fridolin greift ein

Fridolin greift ein

Fridolin greift ein Petra E. Schumann     Fridolin ist ein ganz normaler Junge, der lieber am PC sitzt, als ein Buch zu lesen. Doch das ändert sich, als er seinen Großvater, einen Leuchtturmwärter, auf einer kleinen Insel besucht. Er lernt dort nicht nur Bücher, sondern auch das Meer und die Umwelt lieben. Das Erbe seiner Väter ist sehr groß, doch er wird alles tun, um sich würdig zu erweisen….

Smillo von Gerresheim

Smillo von Gerresheim

Smillo von Gerresheim Aus dem Leben eines herrenlosen Katers Ein Buch mit Texten von Brigitte Regitz und Illustrationen von Nanda Naumann Das Buch zeichnet die ersten Lebensmonate eines herrenlosen Katers nach, die so oder so ähnlich verlaufen sind, denn diesen Kater gibt es tatsächlich. Das Buch gibt Einblick in das Leben eines herrenlosen Katers, der zu seinem Glück eine Futterstelle gefunden hat, an der herrenlose Katzen und Kater von Tierschützern…

Jakob der Lügner

Jakob der Lügner

Jakob der Lügner Jurek Becker – gelesen von August Diehl Die Geschichte des Juden Jakob Heym, der im Ghetto einer polnischen Stadt zum Lügner wird, um anderen Hoffnung zu schenken. Die Rote Armee ist nur noch wenige hundert Kilometer entfernt, diese Meldung hat Jakob zufällig vernommen. Mit der Aussicht auf baldige Befreiung wird ein Morgen wieder vorstellbar, deshalb will Jakob die frohe Botschaft mit seinen Mitgefangenen teilen. Damit sie ihm…