Das rote Kleid

Das rote Kleid

Das rote Kleid Guido Maria Kretschmer Anascha ist ein wunderschönes rotes Kleid aus Seide. Sie hängt an einem Filmset in der Garderobe und wartet gespannt auf ihren Auftritt. Aber Anascha ist noch ein junges Textil, und so ist sie froh, dass sie in guter Gesellschaft ist: Da gibt es Eric, den alten Mantel, der bald ihr engster Vertrauter wird, ein liebenswertes Nachthemdchen, das immer vom Bügel stürzt, oder Lulu, das…

Karotten lieben Butter

Karotten lieben Butter

Karotten lieben Butter Gunter Frank Eine Sterneköchin, ein Arzt und ein Wissenschaftler über traditionelles Kochwissen und gesunden Genuss Die meisten von uns können kaum noch genießen. Selbst Gäste in Léa Linsters Sterne-Restaurant bringen inzwischen eine Portion schlechtes Gewissen mit zum festlichen Dinner. Muss das wirklich ein Widerspruch sein – Gesundheit und Genuss? In diesem außergewöhnlichen Text-Bildband trifft Kochkunst auf Ärztewissen und Ernährungsforschung. Die Spitzenköchin Léa Linster, der Arzt Gunter Frank…

Das geheime Netzwerk der Natur

Das geheime Netzwerk der Natur

Das geheime Netzwerk der Natur Peter Wohlleben Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Was steckt dahinter? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lässt uns eintauchen in eine kaum ergründete Welt und beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren: Wie beeinflussen sie sich gegenseitig? Gibt es eine Kommunikation…

Der Abfall der Herzen

Der Abfall der Herzen

Der Abfall der Herzen Thorsten Nagelschmidt Wann hast du aufgehört mich zu hassen?« »Als du mir den Brief geschrieben hast.« »Was für einen Brief?«Und er beginnt sich zu fragen, was er noch vergessen hat von diesem Sommer 1999 in Rheine. Damals lebte Nagel in seiner ersten WG, hatte eine Band und seine Freundin und machte sich keine Gedanken über die Zukunft. Dann änderte sich alles, plötzlich, unvorhergesehen. Damals, als sie…

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt Peter Stamm     Das eigene Leben noch einmal miterleben. Soll man sich das wünschen? Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor zwanzig Jahren eine Frau geliebt habe, die ihr ähnlich, ja, die ihr gleich war. Er kennt das Leben, das sie führt, und weiß, was ihr bevorsteht. So beginnt ein beispiellos wahrhaftiges Spiel der Vergangenheit…

Dino – vom arroganten Rassehund zum Tierschützer

Dino - vom arroganten Rassehund

Dino – vom arroganten Rassehund zum Tierschützer   Katrin Thiele       Dino, der altersweise Boxer, der Helmut Schmidt unter den Hunden, hält sich als Rassehund für etwas Besseres. Er glaubt, dass nur Hunde, die etwas Böses getan haben oder auf der Straße leben, zu Tierschutzfällen werden können. So lang, bis ihm klar wird, dass er selbst beinahe ein Tierschutzfall geworden wäre, weil seine Familie sich getrennt hat. Mit…

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix

Die Abenteuer von Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix verbringen die meiste Zeit gemeinsam im Zauberwald. Eines Tages hat sich die Hexe verflogen und landet vor einem Kindergarten. Als der Räuber dies bemerkt, hat er eine Idee … Heimlich macht er sich aus dem Staub! Was er wohl vorhat? Nach seiner Rückkehr entdeckt die Hexe seine Beute – einen Sack voller Spielsachen! Die Polizei ist alarmiert!…

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam

Wie der Drache zu seinem Personalausweis kam   Verlieb dich nie in eine Rothaarige! Besonders, wenn sie in der Altstadt von Metropolis wohnt. Oder im »Sodom & Gomorrha« als Hure jobbt. Denn es könnte sein, dass sie eine Hexe ist. Dass sie deine zarte Menschenhaut unversehens mit einer Schuppenschicht überzieht und dich zu ihrem Wachdrachen macht. Dann müsstest du für sie betrunkene Freier erschrecken, Jungfrauen in Nöten retten, fiese Mafiosi…

Die zweite Luft

Die zweite Luft

Die zweite Luft Drei einander fremde Menschen flüchten aus unterschiedlichen Gründen von unterschiedlichen Orten. Nicht von Krieg oder Hunger vertrieben, sondern vom Unbehagen an der eigenen Existenz im Deutschland der achtziger Jahre. In ihrem eigenen Leben verloren, steuern sie auf den Kreuzpunkt zu, an dem sie zusammenprallen: eine Straßenkreuzung in der Oberpfalz. Lydia, die Läuferin, hat die zweite Luft. Der Autor Bernd Mittenzwei wurde 1961 geboren und wuchs in einem…

Eine Hommage an Gott

Ene Hommage an Gott

Eine Hommage an Gott Biografie Fritz Looser ist erst vier Jahre alt, als sein Vater an einer Lungenentzündung stirbt. Die Familie bleibt verzweifelt zurück … Der erste harte Schicksalsschlag im Leben des Autors. Später ist es der größte Wunsch des jungen Mannes, beruflich in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters zu treten. Beim traditionsreichen Eschweiler Bergwerks Verein macht er eine Lehre zum Schlosser und versucht so auch, Mutter und Schwester…