Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron eröffnen die Frankfurter Buchmesse

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron eröffnen die Frankfurter Buchmesse

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron werden am Dienstag, 10. Oktober 2017, die Frankfurter Buchmesse (11.-15. Oktober 2017) eröffnen. Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017 ist Frankreich, der Gastlandauftritt steht unter der Schirmherrschaft des französischen Präsidenten. Unter dem Motto „Francfort en français / Frankfurt auf Französisch“ werden 180 französischsprachige Autorinnen und Autoren in der Buchmessewoche in Frankfurt erwartet und 300 Veranstaltungen stattfinden. Im Mittelpunkt des französischen Ehrengastprogramms steht die französische Sprache, die auf fünf Kontinenten von 274 Millionen Menschen gesprochen wird. Im Anschluss an den Festakt im Congress Center der Messe Frankfurt werden die Bundeskanzlerin und der französische Präsident den Ehrengast-Pavillon eröffnen.

Meldung: Franfurter Buchmesse 05.10.2017

Add a Comment