Lottes Träume

Lottes Träume

Lottes Träume Beate Maly Als Lotte 1904 in Wien ankommt, ist für sie noch alles neu und fremd. Bisher hat sie mit ihrem Vater in dem kleinen Ort Mürzzuschlag gewohnt und von der großen Stadt nicht viel mitbekommen. Aber ihre Zeit in den Bergen und auf Skiern ist ihr jetzt hilfreich. In dem kleinen Bergsportladen in der Kaiserstraße bekommt sie deshalb gleich eine Anstellung, denn der Skisport ist erst im…

Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre

Dier Schokoladenvilla

Die Schokoladenvilla – Goldene Zeiten Maria Nikolai   Stuttgart, 1926: Die junge, abenteuerlustige Serafina zieht zu ihrem Halbbruder Victor in dessen prächtiges Familienanwesen, das alle nur »Die Schokoladenvilla« nennen. Denn die Rothmanns sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für ihre feinen Schokoladenkreationen, von denen sich auch Serafina nur zu gern verführen lässt. Mit ganzem Herzen stürzt sie sich in die Verlockungen der aufregenden neuen Zeit, und als sie den…

Eine Familie in Deutschland – Teil2

Eine Familie in Deutschland Am Ende die Hoffnung Peter Prange Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte „Eine Familie in Deutschland“ von Bestseller-Autor Peter Prange – historisch genau, wahrhaftig, bewegend. Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt,…

Leas Spuren

Leas Spuren Bettina Storks Paris 2016. Ein lukratives Erbe winkt der Stuttgarter Historikerin Marie und dem französischen Journalisten Nicolas, wenn sie eine schwierige Aufgabe lösen: Gemeinsam sollen sie ein lang verschollenes Gemälde finden und es den möglichen Überlebenden einer jüdischen Pariser Familie zurückgeben. Ihre Suche führt sie nicht nur in die Wirren des Zweiten Weltkriegs und an die Abgründe der Besatzungszeit, sondern wird rasch zu einem atemlosen Ringen mit der…

Die Schwestern vom Ku’damm: Wunderbare Zeiten

Die Schwestern vom Ku’damm: Wunderbare Zeiten Die 50er-Jahre-Trilogie Brigitte Riebe Aufbruch, Petticoats und Rock ’n‘ Roll – drei Schwestern und ihr Kaufhaus am Ku’damm in turbulenten Zeiten. Teil 2 der packenden 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe. Berlin, 1952: Man muss das Leben tanzen, das war schon immer Silvie Thalheims Motto. Während für Schwester Rike das Kaufhaus am Ku’damm an erster Stelle steht, will Silvie nach der dunklen Zeit des Krieges…

Fünf Wörter für Glück

Fünf Wörter für Glück Ella Dove Ein Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht, und ein Buch mit einer tief berührenden und lebensbejahenden Botschaft. Die Endzwanzigerin Heidi versucht, sich in London als Schauspielerin zu etablieren – und endlich ihr Singledasein zu beenden, bislang beides erfolglos. Dann verändert ein schwerer Unfall von einem Tag auf den anderen alles. Ihr Leben liegt in Scherben. In der Rehaklinik trifft sie die 80-jährige Maud,…

Schauspieler Kai Wiesinger liest aus seinem neuen Buch „Der Lack ist ab. War’s das schon oder kommt noch was?“

Schauspieler Kai Wiesinger liest aus seinem neuen Buch „Der Lack ist ab. War’s das schon oder kommt noch was?“ Kai Wiesinger liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Der Lack ist ab. War’s das schon oder kommt noch was?“. Das Buch: Mal ehrlich: Haben Sie die Schriftgröße Ihres Handys schon  geändert? Dann hilft zwar eine Lesebrille doch das ist erst der harmlose Einstieg in den sicheren Abstieg. Plötzlich stellen…

Markus Peick liest aus seinem Krimi „Blutige Karten“

Markus Peick liest aus seinem Krimi „Blutige Karten“   Markus Peick liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Krimi „Blutige Karten“.   Das Buch: „Karten, Karten, Karten! Es dreht sich immer alles nur um Karten!“   Gelsenkirchen: Ein bekannter Schalke-Anhänger und Fanclub-Funktionär wird mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden. Für die Polizei ist klar: Der Täter muss der Syrer Wael Hemidi gewesen sein. Doch dem Sozialarbeiter Stefan Dobretzky kommen Zweifel. Und so…

Bella Stella

Bella Stella Brigitte Passini Eine deutsch-italienische Familiensaga Holstein, 1922: Stella liebt das Leben auf Gut Friederkamp, wo ihr Vater als Verwalter arbeitet. Und sie liebt Carsten, den Sohn des Gutsbesitzers. Doch Carsten heiratet eine standesgemäße Frau. Und Stella wird nach dem Tod des Vaters einfach vom Hof gejagt. Mit gebrochenem Herzen und völlig mittellos strandet sie im Hafen von Hamburg. Romagna, Italien: Lorenzo verdingt sich als Landarbeiter. Seine große Liebe…

Die Ärztin: Die Wege der Liebe

Die Ärztin,Teil3

Die Ärztin: Die Wege der Liebe Helene Sommerfeld Eine neue Generation. Eine Welt im Umbruch Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem «Feld der Ehre» ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das…