Bella Stella

Bella Stella Brigitte Passini Eine deutsch-italienische Familiensaga Holstein, 1922: Stella liebt das Leben auf Gut Friederkamp, wo ihr Vater als Verwalter arbeitet. Und sie liebt Carsten, den Sohn des Gutsbesitzers. Doch Carsten heiratet eine standesgemäße Frau. Und Stella wird nach dem Tod des Vaters einfach vom Hof gejagt. Mit gebrochenem Herzen und völlig mittellos strandet sie im Hafen von Hamburg. Romagna, Italien: Lorenzo verdingt sich als Landarbeiter. Seine große Liebe…

Die Ärztin: Die Wege der Liebe

Die Ärztin,Teil3

Die Ärztin: Die Wege der Liebe Helene Sommerfeld Eine neue Generation. Eine Welt im Umbruch Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem «Feld der Ehre» ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das…

Die Ballerina von Paris

Die Ballerina von Paris Alli Sinclair Die Tänzerin am Ufer der Seine. Seit dem Tod ihres Verlobten ist Lily das erste Mal wieder in Paris, der Stadt, in der er ums Leben kam. Hier lernt sie den Komponisten Yves kennen, der an einem Stück über eine russische Tänzerin arbeitet. Yves ist fasziniert von der verletzlichen Lily und hofft auf Inspiration – schließlich war sie einmal selbst eine gefeierte Ballerina. Zunächst…

Das Glück hat viele Seiten

Das Glück hat viele Seiten Ella Zeiss „Bücher berühren die Seele. Sie erden uns und lassen uns gleichzeitig fliegen.“ Ein Laden voller verstaubter Bücher in einem Dorf in der Eifel – was hat Tante Marlies sich nur dabei gedacht, ihr Geschäft ausgerechnet Hannah zu vererben, die seit Jahren kein Buch mehr angerührt hat? Zum Glück ist mit dem attraktiven Geschäftsmann Ben schnell ein Käufer gefunden. Als Hannah jedoch von seinen…

Als wir im Regen tanzten

Als wir im Regen tanzten von Michaela Saalfeld 1928. Berlin pulsiert, gilt als Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Schauspielerin Recha und der Regisseur Willi zur Nieden sind das Traumpaar der Metropole und ihrer blühenden Filmwelt. Hinter der Fassade bröckelt es jedoch. Die Nationalsozialisten gewinnen immer mehr an Zustimmung, auch durch die Filme der vom Großindustriellen Hugenberg übernommenen UFA. Als Jüdin ist Recha unmittelbar betroffen. Willi jedoch verschließt die Augen, und…

Wolkenmeer

Wolkenmeer – Neues Glück auf Hiddensee von Jule Vesterlund Eine unabhängige Inselbewohnerin, ein attraktiver Festland-Bewohner und jede Menge Chaos. Nach dem Erfolg von »Wolkenblau« kommt nun der nächste Hiddensee-Roman von Romance-Autorin Jule Vesterlund. Nach ihrer ersten Saison auf Hiddensee könnte sich Café-Betreiberin Insa eigentlich zufrieden zurücklehnen. Ihr kleines Inselcafé ist bei Urlaubern und Einheimischen äußerst beliebt, und auch ihr Bruder scheint Insas gastronomische Ambitionen endlich ernst zu nehmen. Wären da…

IN UNSEREN HERZEN DIE WELT    –    Die Van Pelt Protokolle

IN UNSEREN HERZEN DIE WELT    –    Die Van Pelt Protokolle Virgil Kane Am Samstag, den 23. März 2019, brach am späten Nachmittag in der van Pelt Klinik im schweizerischen Luzern ein Feuer aus. Die Klinik, ein früheres Luxushotel, hoch über der Stadt gelegen und mit einem traumhaften Blick über den Vierwaldstädter See, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Für Victor van Pelt, den Erben der gleichnamigen Tabak-Dynastie, der dort in…

Das Brauhaus an der Isar: Spiel des Schicksals

Das Brauhaus an der Isar: Spiel des Schicksals Julia Freidank Ein aufstrebendes Münchner Brauhaus. Eine Zeit voller Intrigen. Eine junge Frau, die sich beweisen will – die große mitreißende Familiensaga von Julia Freidank. Bayern 1897. Antonia Pacher verlässt den verarmten Hof ihrer Familie, um in München Geld zu verdienen – und entdeckt die schillernde Welt der Schwabinger Boheme. Als die junge Frau schließlich Arbeit in einer Brauerei erhält, muss sie…

Die Stimmen über dem Meer

Die Stimmen über dem Meer Bettina Storks Eigentlich wollte die Halbfranzösin und Übersetzerin Morgane ihr geerbtes Häuschen nur rasch verkaufen und zurück nach Deutschland. Doch mit dem Haus hat sie auch Schulden geerbt – und die alte Paulette, der Morganes Tante angeblich ein lebenslanges Wohnrecht zugesichert hat. Außerdem bemerkt Morgane gleich am ersten Tag: Diese raue, wunderschöne Landschaft löst etwas in ihr aus und die bretonische Sagenwelt scheint auch ihre…

Das Haus am Himmelsrand

Das Haus am Himmelsrand Bettina Storks Eine aufwühlende Familiengeschichte um eine badische Uhrendynastie, ein Geheimnis aus finsteren Zeiten und eine Liebe, die alles wiedergutmachen kann. Lizzy Tanner führt mit ihrem Partner und der gemeinsamen kleinen Tochter ein unbeschwertes Leben im idyllischen Freiburg im Breisgau. Das ändert sich, als ihr sterbender Großvater eine letzte Bitte an sie richtet: „Sorge für Gerechtigkeit!“. Lizzy beschließt, sein Geheimnis zu ergründen. Ihre Recherchen führen sie…