Arnd Rüskamp & Dagmar Maria Toschka lesen aus ihrem Ruhr Krimi „Tod auf der Kohleninsel“

Arnd Rüskamp & Dagmar Maria Toschka lesen aus ihrem Ruhr Krimi „Tod auf der Kohleninsel“

 

Arnd Rüskamp und Dagmar Maria Toschka lesen in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Ruhr Krimi „Tod auf der Kohleninsel“.

Das Buch: Kann man so tun, als wäre nichts geschehen, wenn eine Freundin ermordet wird? Der Duisburger Ex-Polizist Theo Bosman und die kellnernde Anwältin Betty Harmes können es nicht. Sie ermitteln auf eigene Faust, um dem Mörder auf die Spur zu kommen: zwischen A 40 und Schimmi-Gasse, zwischen Rhein und Ruhr – und am Ende wird in Amsterdam alles anders als gedacht …  Die Autoren: Arnd Rüskamp ist am südlichen Rand des Ruhrgebiets am Baldeneysee geboren. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Er lebt im Ruhrgebiet und in seiner Teilzeitheimat zwischen Schlei und Ostsee.

Dagmar Maria Toschka, Pädagogin und Betriebswirtin, ist durch und durch Rheinländerin. Sie wurde am Niederrhein geboren, für den sie auch schon touristisch werben durfte, und lebt heute mit ihrem Mann in Köln, wo sie eine Praxis für Gesprächs- und Schreibtherapie führt.

Duisburg. Am:    Donnerstag, 12.10.2017

Um:    18.00 Uhr

Wo:    Mayersche Buchhandlung, Forum Duisburg, Königstraße 48, 47051 Duisburg

Eintritt: frei

 

Meldung: Mayersche 12.10.2017

Add a Comment