Tim Tichatzki liest aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“

Tim Tichatzki liest aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“   Tim Tichatzki liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“. Das Buch: 1919. Ein Bürgerkrieg fegt mit aller Gewalt über das zerfallende Zarenreich. Gefangen zwischen den Fronten, finden die beiden Freunde Willi und Maxim ein von Soldaten zurückgelassenes Maschinengewehr. Für Maxim ein Geschenk des Himmels, für Willi…

Heinrich Bischoff liest aus „Der beabsichtigte Kollateralschaden“

Heinrich Bischoff  liest aus „Der beabsichtigte Kollateralschaden“   Heinrich Bischoff liest in der Mayerschen Moewes aus seinem Krimi „Der beabsichtigte Kollateralschaden“. Das Buch: Eine große Versicherung in Köln. Schüsse bei der Betriebsversammlung. Und eine schwierige Verteidigung. Während der Betriebsversammlung der großen Titanus-Versicherung in Köln fallen plötzlich Schüsse, nachdem der Vorstandsvorsitzende sein Referat zur Umstrukturierung und Freisetzung von zwanzig Prozent der Angestellten beendet hat. Seinem Verteidiger schildert der Täter in der…

Felix Nattermann liest aus „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut‘‘.

Felix Nattermann liest aus „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut‘‘. Felix Nattermann präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein Buch „Gebt den Kindern die Verantwortung zurück. Ein leidenschaftlicher Lehrer macht Mut“. Das Buch: Wenn gutmeinende aber übervorsichtige Eltern ihre kleinen Kinder auf Spielplätzen vor jedem Straucheln, jedem Sturz bewahren wollen, wenn sie jugendlichen Kinder noch zur Schule, die Abiturienten zur Immatrikulation begleiten, dann leisten sie ihnen…