Mein wunderbarer Küstenchor

Mein wunderbarer Küstenchor

Mein wunderbarer Küstenchor Janne Mommsen Wie ein Chor ein ganzes Städtchen zusammenschweißt Klütz in Mecklenburg: Die Saison ist vorbei, das Hotel, das Britta leitet, wird für den Winter geschlossen. Ihr seelischer Anker ist der Chor, der seit zwanzig Jahren jeden Mittwochabend probt. Hier singt man, hilft einander, feiert und verliebt sich auch manchmal ineinander. Eines Tages verkündet der langjährige Chorleiter, dass er wegziehen muss. Ein Schock für alle, der Zusammenhalt…