Dieter und Mechthild Massin signieren „Du mein Ahlen – Lebens- und liebenswert lebendige Stadt an der Werse“

 Dieter und Mechthild Massin signieren „Du mein Ahlen – Lebens- und liebenswert lebendige Stadt an der Werse“   Dieter und Mechthild Massin signieren in der Mayerschen Buchhandlung Sommer ihr Buch „Du mein Ahlen – Lebens- und liebenswert lebendige Stadt an der Werse“. Am Samstag, 09. Dezember 2017 findet um 11 .00 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung Sommer, Oststraße 67, eine Signierstunde mit Dieter und Mechthild Massin statt. Nach einer kurzen…

Lesung neuer Roman „Friesische Herrlichkeit“

Lesung neuer Roman „Friesische Herrlichkeit“ Im Teemuseeum am Mittwoch, 13.12.2017 um 19.30 Uhr   Der Auricher Autor Lothar Englert macht am Mittwoch, 13. Dezember, um 19.30 Uhr, Station im Ostfriesischen Teemuseum Norden, Am Markt 36, und liest aus seinem neuen Roman „Friesische Herrlichkeit“, dem Fortsetzungsroman zu „Friesische Freiheit“.   Englert nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise in das Ostfriesland zur Mitte des 15. Jahrhunderts und taucht in das Leben der Geschlechter tom Brok, tom Diek, Ukena und…

Mischa Martini signiert „Fischers Mathes und die Revolution“

Mischa Martini signiert „Fischers Mathes und die Revolution“   Der Trierer Autor Mischa Martini signiert in der Mayerschen Interbook sein neues Buch „Fischers Mathes und die Revolution“. Das Buch: Um Fischers Mathes (1822–1879) ranken sich bis heute viele Anekdoten, in denen er zumeist als respektloser Spaßmacher erscheint, der sich von niemandem einschüchtern ließ. Doch hinter Mathes steckte auch eine tragische Figur. Die wirtschaftliche Situation der Familie zwang ihn, das Gymnasium…

Rumänien – Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2018

Rumänien – Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2018 In der rumänischen Botschaft in Berlin haben  die Veranstalter und Partner des Schwerpunktlands Rumänien der Leipziger Buchmesse 2018 ihr Kulturprogramm und die zur Messe erwarteten Neuerscheinungen vorgestellt. Der Gastlandauftritt in Leipzig möchte ein lebendiges Bild der zeitgenössischen Kulturszene Rumäniens vermitteln und Türen öffnen zur rumänischen Literatur unterschiedlicher Genres: Prosa und Poesie, Sachbücher und Essays, Kinderbücher und wissenschaftliche Studien – insgesamt werden rund 40…

Wolfgang Niedecken signiert „BAP. Das Logbuch der Jubiläumstour“

Wolfgang Niedecken signiert „BAP. Das Logbuch der Jubiläumstour“ Wolfgang Niedecken signiert in der Mayerschen Buchhandlung sein Buch „BAP. Das Logbuch der Jubiläumstour“. Das Buch: Von Ostfriesland bis Österreich, vom Harz über den Schwarzwald bis in die Schweiz – Niedeckens BAP hat auf der großen Jubiläumstour 2016 in über 70 Konzerten 250.000 Zuschauer begeistert. Immer mit dabei: eine Kladde, Bleistift, Schere und Kleber. Am Morgen nach jedem Konzert hat Wolfgang Niedecken…

Tausend Teufel

Tausend Teufel

Tausend Teufel Der zweite Fall für Max Heller Dresden 1947: Im zweiten Jahr nach Kriegsende gehört die Stadt zur sowjetischen Besatzungszone und ist nach wie vor eine Trümmerwüste. Im klirrend kalten Winter wird das Leben beherrscht von Wohnungsnot, Hunger und Krankheit. Oberkommissar Max Heller wird von der neu gegründeten Volkspolizei an einen Tatort in der Dresdner Neustadt gerufen. Doch bevor er mit den Ermittlungen beginnen kann, wird der tot aufgefundene…

Margit Kruse liest aus ihrem Weihnachtskrimi „Schneeflöckchen, Blutröckchen“

Margit Kruse liest aus ihrem Weihnachtskrimi „Schneeflöckchen, Blutröckchen“   Margit Kruse liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Weihnachtskrimi „Schneeflöckchen, Blutröckchen“. Das Buch: Kurz vor Heiligabend wird eine Bank ausgeraubt und ein Auszubildender erschossen. Der Räuber, im Weihnachtsmann-Outfit, mit auffälligen Budapester Schuhen, flüchtet im Weihnachtsmarktgetümmel. In sentimentaler Stimmung nimmt Margareta Felix, den Obdachlosen, am Heiligen Mittag nach Arbeitsende mit nach Hause um ihm über Weihnachten Asyl zu gewähren. Mit…

Buchvorstellungs- und Vorleseabend: Buchhändler und Bibliothekare stellen Neuerscheinungen vor

Buchvorstellungs- und Vorleseabend: Buchhändler und Bibliothekare stellen Neuerscheinungen vor und lesen daraus vor Eine Kooperation der Mayerschen Buchhandlung und der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM     Gemeinsam mit den Bibliothekaren der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM stellen Ihnen die Buchhändler der Mayerschen Buchhandlung die Neuerscheinungen des Frühjahrs vor und lesen Ihnen daraus einige Kostproben vor. Begeben Sie sich auf eine Reise in andere Welten, tauchen Sie ein in außergewöhnliche Geschichten und lernen Sie die spannendsten Sachbücher kennen….

Susanne Viegener liest aus „Das Kölner Märchenbuch. Sagen, Legenden und Märchen aus Köln neu erzählt“

Susanne Viegener liest aus „Das Kölner Märchenbuch. Sagen, Legenden und Märchen aus Köln neu erzählt“ Für Kinder ab 8 Jahren   Susanne Viegener liest in der Mayerschen Buchhandlung aus „Das Kölner Märchenbuch. Sagen, Legenden und Märchen aus Köln neu erzählt“. Für Kinder ab 8 Jahren. Das Buch: Das Kölner Märchenbuch erzählt die schönsten Sagen und Legenden aus Köln erstmalig für Kinder. Die 20 Märchen lehnen sich an bekannten und weniger…

Georg Schneiderwind liest aus seinem Buch „Spuren vor der nächsten Welle – Gedichte“ Mit musikalischer Begleitung

Georg Schneiderwind liest aus seinem Buch „Spuren vor der nächsten Welle – Gedichte“ Mit musikalischer Begleitung   Georg Schneiderwind liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Gedichtband „Spuren vor der nächsten Welle“. Mit musikalischer Begleitung. Das Buch: Die ausgewählten Gedichte von Georg Schneiderwind erzählen von Stimmungen, Gefühlen und Gedanken, von hoffnungsvollen Lichtblicken, die im Alltag immer wieder den Sorgen und der Vergänglichkeit trotzen; sie zeigen, dass Liebe und Kreativität dem…