Katrin Schön liest aus „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“

Katrin Schön liest aus „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“   Die Kölner Autorin Katrin Schön liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Buch „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“. Das Buch: Lissie Sommer ist urlaubsreif. Da passt es ganz gut, dass ihre Mutter der ganzen Familie eine Kreuzfahrt gebucht hat: Marokko und Kanaren, zwei Wochen all inclusive! Doch kurz nach dem Auslaufen wird einer der Travestiekünstler an Bord…

Rolf Ersfeld liest aus „Paul und die Herbst-Zeitlose“

Rolf Ersfeld liest aus „Paul und die Herbst-Zeitlose“ Der Trierer Autor Rolf Ersfeld liest in der Mayerschen Interbook aus seinem neuen Roman „Paul und die Herbst-Zeitlose“. Das Buch: Als der Arzt Paul Priewe und die junge Floristin Kathi – beide in einer Lebenskrise – zufällig aufeinander treffen, erzählen sie von ihren Biografien. Lebensläufe, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Zutiefst beglückende und ebenso erschütternde Momente. So gegensätzlich sie auch sind,…

Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“ Für Kinder ab 10 Jahre

Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“ Für Kinder ab 10 Jahre   Ulla Hesseling liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Kinderkrimi „Der Mondsichel-Ohrring“. Für Kinder ab 10 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Seltsames geht vor im verschlafenen Wohnort der Jansens: Schon bald ahnen Felix und Tobi, dass dies keine normalen Sommerferien werden. Was sucht die Frau mit dem auffälligen Ohrring an…

Comedy-Autorin Sabine Bode liest aus „Kinder sind ein Geschenk…“

Bochumer Comedy-Autorin Sabine Bode liest aus „Kinder sind ein Geschenk* … aber ein Wellness-Gutschein hätt’s auch getan“ Die Bochumer Comedy-Autorin Sabine Bode liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch “ Kinder sind ein Geschenk* … aber ein Wellness-Gutschein hätt’s auch getan“. Das Buch: Klar, wenn die Kinder nagelneu sind, herrscht noch reines Entzücken. Aber nach den ersten durchwachten Nächsten, dem ersten Trotzanfall und der ersten ramponierten Wohnungseinrichtung kehrt bei…

Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller „Wolfsspinne“

Premiere: Düsseldorfer Autor Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller „Wolfsspinne“ in der Mayerschen Premierenlesung: Der Düsseldorfer Autor Horst Eckert liest in der Mayerschen Droste aus seinem neuen Thriller „Wolfsspinne“, den dritten Fall für Hauptkommissar Vincent Che Veih. Michael Serrer moderiert den Abend, der Gitarrist Markus Segschneider begleitet die Veranstaltung musikalisch. Das Buch: Der Mord an einer Düsseldorfer Promiwirtin führt Hauptkommissar Vincent Veih auf die Spur eines Dealerrings, der im…

Hans-Peter Lorang liest aus „Endlichkeit der Geheimnisse – Kriminalgeschichten aus der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald“

Hans-Peter Lorang liest aus „Endlichkeit der Geheimnisse – Kriminalgeschichten aus der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald“ Hans-Peter Lorang liest in der Mayerschen Interbook aus seiner aktuellen Kurzkrimiserie „Endlichkeit der Geheimnisse – Kriminalgeschichten aus der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald“. Das Buch: Liebe, Eifersucht und Hass bestimmen in diesen sieben Kriminalgeschichten aus der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald die verworrenen Beziehungen zwischen Menschen, deren Leben von mörderischen Tragödien und skrupellosen Schandtaten beeinflusst wird. Mit akribischer Ermittlungsarbeit gelingt es Hauptkommissar Tiltmann…

Nina George liest aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“

Nina George liest aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“ Bestsellerautorin Nina George liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Roman „Das Traumbuch“. Das Buch: Nina George erzählt in ihrem neuen Roman von den unbekannten Welten zwischen Leben und Tod, Realität und Traum – und von den kleinen Momenten, in denen sich Türen zu ganz anderen Lebenswegen öffnen. Die zu gehen wir uns nur nicht trauen. „Mir wird klar, wie…

Berit Hullmann liest aus „Das Möhrchen-Massaker: Eine Mama packt aus

Berit Hullmann liest aus „Das Möhrchen-Massaker: Eine Mama packt aus Die Essener Autorin und Bloggerin Berit Hullmann liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Das Möhrchen – Massaker: Eine Mama packt aus“. Das Buch: Heul leise, Baby! Von Abstauberbabys, Nicht-Stillerinnen und Möhrchenbreiexplosionen hat unsere Heldin noch nie gehört, als sie auf dem Teststäbchen die berühmten blauen Streifen entdeckt. Doch während ihr Bauch unaufhaltbar anschwillt, ahnt sie: Mutter werden ist…

Bernd Desinger liest aus „ZZZ – Zeltstadt Zeche Zollverein“

Bernd Desinger liest aus „ZZZ – Zeltstadt Zeche Zollverein“ Bernd Desinger liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Zukunftsroman „ZZZ – Zeltstadt Zeche Zollverein“. Das Buch: Essen 2032. Ein grausamer Mord erschüttert die Stadt. Die Ermittlungen führen Kommissar Milan Dragovich und seine junge Kollegin Cigdem Flick auf das Gelände der Zeche Zollverein, wo inzwischen die berüchtigte ZZZ entstanden ist. In dieser gewaltigen Zeltstadt fristen tausende Alte ihr Dasein. Längst ist…

Kai Magnus Sting liest aus seinem neuen Kriminalroman „Die Ausrottung der Nachbarschaft“

Kai Magnus Sting liest aus seinem neuen Kriminalroman „Die Ausrottung der Nachbarschaft“ Kai Magnus Sting liest aus „Die Ausrottung der Nachbarschaft“: Der Duisburger Kabarettist und Autor Kai Magnus Sting liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Kriminalroman „Die Ausrottung der Nachbarschaft“. Das Buch: Wenn nacheinander fast die ganze Nachbarschaft abgemurkst wird, was bleibt einem da anderes übrig, als nachzuforschen, warum das so ist und wer dahinter steckt? So geht…